Kurse Kinder

Schon von Klein auf wird Ihr Kind spielerisch mit Musik vertraut gemacht. Schwerpunkt der Angebote ist der Unterricht in Kleingruppen, der einen interaktiven, spielerischen Zugang zum Instrument, den Elementen der Musik und dem gemeinsamen Musizieren ermöglicht.
Der Unterricht wird von erfahrenen Pädagogen durchgeführt.

Beratung
Musik für Kinder
Brigitte Eggenhofer
Sprechzeit: Mi. 11.00 – 13.00 Uhr
Tel. 089 - 41 42 47-51
Mobil0176 - 45 05 78 15
E-Mail: beggenhofer@freies-musikzentrum.de

Beratung
Tanz
Ruth Golic
Sprechzeit: Mo. 10.30– 12.30 Uhr
Tel. 089 - 167 50 72
E-Mail: rgolic@freies-musikzentrum.de

Gerne beraten wir Sie, welcher Kurs für Sie interessant sein
könnte oder sich als weiterführender Kurs anbietet.
Kurse, die in den Ferien oder am Wochenende stattfinden,
sind mit diesem Zeichen Wochenende- oder Ferienkurs gekennzeichnet.

Vor Besuch eines Kurses ist eine Anmeldung erforderlich.
Es sei denn, es ist beim Kurs ausdrücklich anders vermerkt z.B. Contact Jam.

Für Kursbuchungen folgen Sie bitte dem Button »Kurs buchen« im Menü links.
Gerne können Sie auch persönlich im Büro buchen oder verwenden Sie dieses
> Anmeldeformular, das Sie auch am Schluss des Programmheftes finden.

Tel.: 089 - 41 42 47 - 0
Fax: 089 - 41 42 47 - 60
E-Mail: info@freies-musikzentrum.de

>> Elementare Musikerfahrung
>> Rhythmus erfahren
>> Singen
>> Instrument spielen
>> Tanz + Bewegung für Kinder

Elementare Musikerfahrung

Die Gebühren aller »Eltern-Kind-Gruppen« gelten für
1 Kind und 1 Erwachsenen, jede weitere Person zahlt die halbe Gebühr

Musik und Bewegung für Babys bis 1 Jahr NEU
In diesem Kurs entdeckt Ihr Baby die Musik mit allen Sinnen, während Sie sich bewegen und stärken. Musik und Gesang legen den Grundstein für Sprachentwicklung sowie soziale und emotionale Bindung. Gemeinsames Musizieren stärkt die Eltern-Kind-Bindung und öffnet spannende Wege der Kommunikation. Unter Berücksichtigung des natürlichen Spiel-Ruhe-Spiel-Rhythmus’ Ihres Babys singen wir Lieder, spielen mit Instrumenten und Sinnesspielzeug, tanzen zu Musik und lesen Bücher mit musikalischen Elementen. Für die Mütter lassen wir die Kräftigung durch leichte Dehn- und Beckenbodenübungen einfließen. Gebühr für 1 Kind und 1 Erwachsenen. Mindeste Teilnehmerzahl 6

K109 · Julia Chalfin · Eltern-Kind-Gr. bis 1 Jahr
Tanzstudio oben, Max-Weber-Pl. 2 · 162,– €
15 x · Mo. · ab 14.3. · je 12.30 bis 13.20 Uhr

Music and movement for Babies up to 1 Year NEU
This class offers music exploration for your baby while integrating movement and strenthening for you. Music and singing lay the foundation for language development and social connection. Creating music together strengthens the baby-parent bond even more deeply and forges exciting path for communication. Respecting your baby«s natural play-rest-play-rhythm, we will sing songs, play with instruments an sensorytoys, dance to music as well as read books with musical elements. For the mothers we will weave in strengthening through easy stretching and pelvic floor exercises. This class is taught in english.
Fee applies for one adult and one kid. Minimum participants 6

K110 · Julia Chalfin · Eltern-Kind-Gr. bis 1 Jahr
Tanzstudio oben, Max-Weber-Pl. 2 · 162,– €
15 x · Mo. · ab 14.3. · je 13.30 bis 14.20 Uhr

Freies Musikzentrum e. V. München

Musikgarten für die ganz Kleinen
Gemeinsam mit unseren Kindern erleben wir den Spaß an Bewegung und die Erholung durch Ruhe. Wir spielen mit der Stimme, entdecken Klänge und Farben, tanzen, singen und bewegen uns zu Geschichten. Einfache Instrumente führen uns in die Welt des Hörens und des Tuns.
Gebühr für 1 Kind und 1 Erwachsenen, jede weitere Person zahlt die halbe Gebühr.
Mindeste Teilnehmerzahl 6

K111 · Astrid von Woyna-Schwarz · Eltern-Kind-Gr. von 1 bis 2 J.
Tanzstudio oben, Max-Weber-Pl. 2 · 162,– €
15 x vormittags · Mi. · ab 16.3. · je 10.00 bis 10.50 Uhr

K112 · Astrid von Woyna-Schwarz · Eltern-Kind-Gr. von 1 bis 2 J.
Tanzstudio oben, Max-Weber-Pl. 2 · 162,– €
15 x · Do. · ab 17.3. · je 15.00 bis 15.50 Uhr

K113 · Astrid von Woyna-Schwarz · Eltern-Kind-Gr. von 1,5 bis 3 J.
Tanzstudio oben, Max-Weber-Pl. 2 · 162,– €
15 x vormittags · Mi. · ab 16.3. · je 11.00 bis 11.50 Uhr

Freies Musikzentrum

Musikgarten für kleine Entdecker
Durch gemeinsames Singen, Sprechen und Tanzen regen wir unsere Kinder an, ihre Musikalität zu entdecken. Wir experimentieren mit verschiedenen Materialien, einfachen Instrumenten und nutzen die Jahreszeiten zur Inspiration.
Gebühr für 1 Kind und 1 Erwachsenen, jede weitere Person zahlt die halbe Gebühr.
Mindeste Teilnehmerzahl 6

K115 · Astrid von Woyna-Schwarz · Eltern-Kind-Gr. von 2 bis 4 J.
Tanzstudio oben, Max-Weber-Pl. 2 · 162,– €
15 x · Mi. · ab 16.3. · je 16.00 bis 16.50 Uhr

K116 · Astrid von Woyna-Schwarz · Eltern-Kind-Gr. von 2 bis 4 J.
Tanzstudio oben, Max-Weber-Pl. 2 · 162,– €
15 x · Mi. · ab 16.3. · je 17.00 bis 17.50 Uhr

K117 · Astrid von Woyna-Schwarz · Eltern-Kind-Gr. von 2 bis 4 J.
Tanzstudio oben, Max-Weber-Pl. 2 · 162,– €
15 x · Do. · ab 17.3. · je 16.00 bis 16.50 Uhr

K118 · Astrid von Woyna-Schwarz · Eltern-Kind-Gr. von 2 bis 4 J.
Tanzstudio oben, Max-Weber-Pl. 2 · 162,– €
15 x · Do. · ab 17.3. · je 17.00 bis 17.50 Uhr

Eltern und Kinder tasten sich ran…
Elementare Musikerfahrung mit Klavier
Ein gemeinsames Erlebnis für Eltern und ihre Kinder im Alter von drei bis vier Jahren. Hier wird gesungen und Klavier gespielt – von Anfang an! Jede teilnehmende Familie bekommt in der Stunde ihr eigenes Instrument und übersetzt spielerisch Gehörtes und Gesungenes. So kann ein musikalisches Grundverständnis wachsen, sowie die Lust, sich über die Stimme und ein Instrument auszudrücken.
Gebühr für 1 Kind und 1 Erwachsenen, jede weitere Person zahlt die halbe Gebühr.
Mindeste Teilnehmerzahl 4

K135 · Monica Dorofte · Eltern-Kind-Gr. 3 bis 4 J.
Tanzstudio oben, Max-Weber-Pl. 2 · 226,– €
15 x · Mo. · ab 14.3. · je 14.45 bis 15.35 Uhr

Freies Musikzentrum e. V. München

Musikkäferzeit für Kinder NEU
Der Musikkäfer fliegt herum und macht mit Kindern im Kita-Alter Ausflüge in die Welt der Musik. Hier werden erste musikalische Zusammenhänge spielerisch erfahren und erlebt, es wird gesungen, gelacht und mit Instrumenten Musik gemacht. Ob laut, ob leise, hoch oder tief, langsam, schnell, gerade oder schief – der Musikkäfer fliegt herum und schaut sich mit den Kindern um!
Mindeste Teilnehmerzahl 6

K140 · Brigitte Eggenhofer · 3–6 Jahre · Kursraum 7 · 162,– €
15 x · Mi. · ab 16.3. · je 15.30 bis 16.20 Uhr

Die Blaue Stunde für zwei! NEU
Musikkurs für Anfänger
Dies ist ein Angebot für Kinder mit Erwachsenen. Egal, ob Oma, Opa, Mama, Papa, Tante oder Onkel – hier findet eine »gemütliche Stunde für Zwei« statt. Gemeinsam entdecken wir dabei grundlegende Zusammenhänge in der Musik, singen viel, bewegen uns und erforschen dabei auch den Umgang mit Instrumenten und Rhythmus. Ein Kurs zum Anfangen.
Gebühr für 1 Kind und 1 Erwachsenen, jede weitere Person zahlt die halbe Gebühr.
Mindeste Teilnehmerzahl 6

K141 · Brigitte Eggenhofer · Eltern-Kind-Gr. 2 bis 4 J. · Kursraum 7 · 162,– €
15 x · Mi. · ab 16.3. · je 16.30 bis 17.20 Uhr

Freies Musikzentrum

Musikwerkstatt 1
Mit allen Sinnen beschäftigen wir uns in diesem Kurs mit der Welt der Musik. Erfahren Rhythmus, Gesang, experimentieren, basteln, malen und ganz nebenbei wird das Hören spielerisch geschult, wird ein Fundament für musikalischen Ausdruck gelegt. Mit Leichtigkeit werden Bewegung, Koordination, Motorik, Körperrhythmus und Wahrnehmung geschult, wobei Vorgaben und Fantasie der Kinder sich zu einem musikalischen Gesamtkonzept ergänzen. Die Kinder lernen, aufeinander zu hören, sich selbst einzubringen und miteinander zu spielen. Erste »Noten«, erstes Kennenlernen »richtiger« Instrumente, kann als Vorbereitung auf das Instrumentenkarussell dienen.
Gebühr für 1 Kind und 1 Erwachsenen, jede weitere Person zahlt die halbe Gebühr.
Mindeste Teilnehmerzahl 6

K150 · Monica Dorofte · Eltern-Kind-Gr. 3 bis 5 J. · Saal · 162,– €
15 x · Mi. · ab 16.3. · je 15.00 bis 15.50 Uhr

Musikwerkstatt 2
Dieser Kurs umfasst alle Inhalte, die auch in der Musikwerkstatt I Gegenstand der Stunden sind. Hier findet jedoch der Übergang vom »Erleben an Elternseite« hin, zum »Das schaffe ich alleine!« seinen Ort. Mit Leichtigkeit werden Bewegung, Koordination, Motorik, Körperrhythmus und Wahrnehmung geschult. Vorgaben und Fantasie der Kinder ergänzen sich zu einem musikalischen Gesamtkonzept. Die Kinder lernen in einer Gruppensituation ohne Eltern, aufeinander zu hören, sich selbst einzubringen und miteinander zu spielen. Erste »Noten«, erstes Kennenlernen »richtiger« Instrumente, kann als Vorbereitung auf das Instrumentenkarussell dienen. Mindeste Teilnehmerzahl 6

K151 · Monica Dorofte · 3 bis 6 Jahre · Saal · 162,– €
15 x · Mi. · ab 16.3. · je 16.00 bis 16.50 Uhr

Musikwerkstatt 3
Musik für alle!
In diesem Kurs geht es um eine gemeinsame musikalische Erfahrung für Eltern und Kind, um die Beziehung zwischen beiden mit Hilfe der Musik zu stärken. Es geht darum gemeinsam die Fähigkeiten und Talente der Kinder zu entdecken und selbstbewusst leben zu lassen. Inklusionshintergrund willkommen!
Gebühr für 1 Kind und 1 Erwachsenen, jede weitere Person zahlt die halbe Gebühr.
Mindeste Teilnehmerzahl 6

K152 · Monica Dorofte · Eltern-Kind-Gr. 3 bis 6 J. · Saal · 162,– €
15 x · Mi. · ab 16.3. · je 17.00 bis 17.50 Uhr

Freies Musikzentrum e. V. München | Kurse | Kinder

Bühne frei! Alles ist Theater!
Hier wird Theater gemacht! Mit den Kleinsten gehen wir auf die Reise in die Theaterwelt! Hier wird ausprobiert, was mit eigenen Ausdrucksmitteln angestellt werden kann. Es wird gesungen, getanzt, gesprochen und mit all dem spielerisch und altersgerecht gestaltet! Am Ende des Semesters steht ein schönes Theaterprojekt mit Aufführung.
Mindeste Teilnehmerzahl 6

K180 · Monica Dorofte · 5–8 Jahre · Tanzstudio unten, Max-Weber-Pl. 2 · 162,– €
15 x · Di. · ab 15.3. · je 16.30 bis 17.20 Uhr

Klingt das? Und wenn ja, wie? Wochenende- oder Ferienkurs
Instrumente aus Alltagsgegenständen – ein Workshoptag für zwei!
Ein Kurs für zwei! Eltern entdecken gemeinsam mit ihren Kindern wie Alltagsgegenstände zu Musikinstrumenten werden. Dabei stehen die Fantasie, das gemeinsame Erleben und Musizieren im Mittelpunkt und bereichern das Beziehungsspiel miteinander und in Verbindung mit Musik.
Gebühr für 1 Kind und 1 Erwachsenen, jede weitere Person zahlt die halbe Gebühr.
Mindeste Teilnehmerzahl 5

21HK185 · Daniel Seulen · Eltern-Kind-Gr. ab 5 J. · Percussionraum · 40,– €
Ein halber Tag · Sa. · 12.2. · 15.00 bis 18.00 Uhr

K185 · Daniel Seulen · Eltern-Kind-Gr. ab 5 J. · Percussionraum · 40,– €
Ein halber Tag · Sa. · 14.5. · 15.00 bis 18.00 Uhr

> zum Seitenanfang

Rhythmus erfahren

Freies Musikzentrum

Komm, wir spielen zusammen! Eltern-Kind-Cajón
Ein Kurs für zwei! Zusammen erleben Eltern und Kinder alles, was die Cajón zu bieten hat. Rhythmus als positives Erlebnis, als gemeinsame nonverbale Kommunikation. Ganz nebenbei entwickeln sich Aufmerksamkeit und motorische Fähigkeiten bei Groß und Klein.Gebühr für 1 Kind und 1 Erwachsenen, jede weitere Person zahlt die halbe Gebühr.
Mindeste Teilnehmerzahl 5

K210 · Nathan Carruthers · Eltern-Kind-Gr. ab 5 J. · Workshopraum · 185,– €
15 x · Do. · ab 17.3. · je 16.00 bis 16.50 Uhr

Freies Musikzentrum

Percussion für Eltern mit Kindern
Trommeln, Klatschen, Stampfen, Rascheln & gemeinsam Musik machen. In diesem Kurs geht es um das spielerische Kennenlernen unterschiedlicher Rhythmusinstrumente. Im Mittelpunkt steht dabei immer der Spaß an Bewegung und Groove.
Gebühr für 1 Kind und 1 Erwachsenen, jede weitere Person zahlt die halbe Gebühr.
Mindeste Teilnehmerzahl 5

K211 · Nathan Carruthers · Eltern-Kind-Gr. 4-6 J. · Workshopraum · 185,– €
15 x · Do. · ab 17.3. · je 15.00 bis 15.50 Uhr

Freies Musikzentrum

Trommelwerkstatt für Kinder und Eltern NEU
Trommeln mit Spaß – viele Menschen sind fasziniert vom Trommeln. Entdecken Sie gemeinsam das Trommeln auf Congas, Stand-Tom und Kleinpercussion wie Rasseln, Glocken, Schlitztrommeln Cajón, Bongo, und Xylophon. Mal gibt einer den Ton an, mal werden Aufgaben angeboten, etwas Neues erschaffen, miteinander klingen und grooven! Spieltechnik und rhythmische Zyklen werden durch eine spielerische Kommunikation umgesetzt. In erstaunlicher Einfachheit erklingt und pulsiert sofort die Trommelmusik. Let’s play!
Gebühr für 1 Kind und 1 Erwachsenen, jede weitere Person zahlt die halbe Gebühr.
Mindeste Teilnehmerzahl 6

K219 · Marika Falk · von 6 bis 100 J. · Saal · 162,– €
15 x · Di. · ab 15.3. · je 15.00 bis 15.50 Uhr

Musik und Rhythmus Werkstatt
Singen, Flöten, Trommeln, Bewegen, Tanzen, Spielen …
Die Kinder erleben spielerisch Klang, Melodie und Puls, Trommeln auf Congas und Bass-Trommeln. Lieder, Sprechrhythmen, tanzen und Bodypercussion – das alles schult mit Spaß die Sensomotorik und fördert das rhythmische Gefühl für Musik! Die Stunden bieten außerdem erste Klangerfahrungen auf der Blockflöte, sowie eine Einführung in die Solmisation nach Kodàly. Die Töne werden entsprechend den Klanghöhen mit Handzeichen modelliert (Do Re Mi) – wobei das Gehör geschult und das Hören sensibilisiert wird. Spielerisch werden die Kinder in ihrer musikalischen Entwicklung gefördert – die grundlegende Basis für das spätere Lernen eines Instruments. Mindeste Teilnehmerzahl 6

K220 · Marika Falk · ab 4 Jahren · Saal · 162,– €
15 x · Di. · ab 15.3. · je 16.00 bis 16.50 Uhr

Klavier und Rhythmus Werkstatt
Klangerleben und Kreativität – eigene Melodien spielen und Spieltechnik lernen. Das Klavier ist ein Melodie- und ein rhythmisch-percussives Instrument. Jede noch so einfache Melodie wird durch einen klaren Rhythmus getragen. Durch das Wechselspiel von Klavier (Melodie) und Trommel (Rhythmus) werden Liedform, Tempowechsel, Erfassen von Zyklen und Tonhöhen gefördert. Fein- und Grobmotorik ergänzen sich auf natürliche Weise und bieten eine spielerische Abwechslung. Mindeste Teilnehmerzahl 4

K240 · Marika Falk · ab 4 Jahren · Saal · 226,– €
15 x · Di. · ab 15.3. · je 17.00 bis 17.50 Uhr

Trommelwerkstatt für Kinder und Eltern Wochenende- oder Ferienkurs
Trommeln mit Spaß – viele Menschen sind fasziniert vom Trommeln. Entdecken Sie gemeinsam das Trommeln auf Congas, Stand-Tom und Kleinpercussion wie Rasseln, Glocken, Schlitztrommeln Cajón, Bongo, und Xylophon. Mal gibt einer den Ton an, mal werden Aufgaben angeboten, etwas Neues erschaffen, miteinander klingen und grooven! Spieltechnik und rhythmische Zyklen werden durch eine spielerische Kommunikation umgesetzt. In erstaunlicher Einfachheit erklingt und pulsiert sofort die Trommelmusik. Let’s play!
Gebühr für 1 Kind und 1 Erwachsenen, jede weitere Person zahlt die halbe Gebühr.
Mindeste Teilnehmerzahl 4

21HK252 · Marika Falk · von 6 bis 100 J. · Percussionraum · 74,– €
Ein halber Tag · Sa. · 12.2. · 9.30 bis 14.00 Uhr

K250 · Marika Falk · von 6 bis 100 J. · Percussionraum · 74,– €
Ein halber Tag · Sa. · 2.4. · 9.30 bis 14.00 Uhr

K251 · Marika Falk · von 6 bis 100 J. · Percussionraum · 74,– €
Ein halber Tag · Sa. · 21.5. · 9.30 bis 14.00 Uhr

22FK252 · Marika Falk · von 6 bis 100 J. · Percussionraum · 74,– €
Ferientermin · Sa. · 18.6. · 9.30 bis 14.00 Uhr

Familienworkshop – Trommeln mit der Familie! Wochenende- oder Ferienkurs
Trommeln mit Spaß! Entdecken Sie gemeinsam als Familie, gerne auch mit Freunden, mit kompetenten Dozentinnen das Trommeln auf Congas, Stand-Toms und Kleinpercussion wie Rasseln, Glocken, Schlitztrommeln, Cajónes, Bongos, und Xylophone. Mal gibt einer den Ton an, mal gibt es Aufgaben zu lösen, in jedem Fall wird miteinander gegroovt! Spieltechnik und rhythmische Zyklen werden durch eine spielerische Kommunikation umgesetzt. In erstaunlicher Einfachheit erklingt und pulsiert sofort die Trommelmusik und schafft eine neue, andere Verbundenheit innerhalb der Familie – let’s play!
Mindeste Teilnehmerzahl 4

K253 · Marika Falk oder Flurin Mück oder ...· von 6 bis 100 Jahren
3 Stunden für 4 Personen 200,– €, jede weitere Person 50,– €
Dozent*in, Ort und Zeit werden individuell vereinbart

> zum Seitenanfang

Singen

… vom Singen mit Kindern
Eine Zeit für Eltern und Kinder, für Omas, Opas und Enkel – für alle, die sich Raum für gemeinsame, elementare Musikerfahrung schaffen. Im Mittelpunkt steht die Stimme, das Singen mit seinen Grundlagen (Atem- und Stimmbildung, Relative Solmisation), viel Liedmaterial und spannenden Tools, die das eigene Musizieren ohne Instrument möglich machen.
Gebühr für 1 Kind und 1 Erwachsenen, jede weitere Person zahlt die halbe Gebühr.
Mindeste Teilnehmerzahl 6

K300 · Monica Dorofte · Eltern-Kind-Gr. von 5–7 Jahren
Tanzstudio oben, Max-Weber-Pl. 2 · 162,– €
15 x · Di. · ab 15.3. · je 15.15 bis 16.05 Uhr

Freies Musikzentrum e. V. München

Lagerfeuersingen im Freien Musikzentrum
ist ein Treffen für Jung und Alt im Hof des Freien Musikzentrums. Es wird Musik gemacht mit allem, was mitgebracht wird. Hier hat jeder die Möglichkeit, sein Instrument zu spielen und im Miteinander auszuprobieren. Ein Feuer in der Feuerschale mit Stockbrot und Getränken sorgt für die Pausen – ein vergnüglicher Nachmittag im Freien Musikzentrum!
Mindeste Teilnehmerzahl 6

22FK330 · Brigitte Eggenhofer · ohne Anmeldungbei Regen im Saa · Der Eintritt ist frei.
Do. · 21.7. · 17.00 bis 19.00 Uhr

Let’s sing! Kinderchor 1
Keinerlei Vorbildung notwendig, außer Lust und Freude auf Gesang. Hier entdeckt ihr den ganzheitlichen Umgang mit der Stimme im gemeinsamen Singen. Gemeinsame Bewegungslieder, leichtere Lieder, sowie spielerische Stimm- und Gehörbildung sind Gegenstand dieser Stunde und fördern unter anderem die soziale Kompetenz und die Lust am Ausdruck.
Mindeste Teilnehmerzahl 6

K350 · Augusta Pöllmann · ab 5-8 Jahre · Saal · 162,– €
15 x · Mo. · ab 14.3. · je 16.00 bis 17.00 Uhr

Let’s sing! Kinderchor 2
Keinerlei Vorbildung notwendig, außer Lust und Freude auf Gesang. Hier entdeckt ihr den ganzheitlichen Umgang mit der Stimme im gemeinsamen Singen. Gemeinsame Bewegungslieder, leichtere Lieder, sowie spielerische Stimm- und Gehörbildung sind Gegenstand dieser Stunde und fördern unter anderem die soziale Kompetenz und die Lust am Ausdruck.
Mindeste Teilnehmerzahl 6

K351 · Augusta Pöllmann · ab 9-12 Jahre · Saal · 81,– €
15 x · Mo. · ab 14.3. · je 17.00 bis 17.30 Uhr

> zum Seitenanfang

Instrument spielen

Wir bieten auf Nachfrage Unterricht auch weiterer als unten aufgeführter
Instrumente an. Wir beraten Sie gerne.

Hinweis zu Kursgebühren und alternativem Kursverlauf:
Die Kurse in diesem Abschnitt werden, falls nicht anders angegeben, in Kleingruppen angeboten. Falls alternative Angebote bestehen, wie z. B. Einzelunterricht, Unterricht in Gruppen mit 2 Teilnehmern, oder verkürzte Kursangebote, werden diese je Kurs genannt.
Die dazu passenden Gebühren finden Sie hier:

Einzelunterricht 16 x 45 Min. · 588,– € | Einzelunterricht 8 x 45 Min. · 294,– €
Einzelunterricht16 x 30 Min. · 392,– € | Einzelunterricht 8 x 30 Min. · 196,– €
2er-Gruppe 16 x 45 Min. · 324,– € | 2er-Gruppe 8 x 45 Min. · 162,– €
2er-Gruppe 16 x 30 Min. · 216,– € | 2er-Gruppe 8 x 30 Min. · 108,– €
Ab 200,– € können die Gebühren in monatlichen Raten beglichen werden.
>> zurück zur letzten besuchten Stelle

Buchung von Einzelunterricht und 2er-Gruppen
Der genaue Verlauf von Einzelunterricht und 2er-Gruppen (Uhrzeit, Wochentag und Datum des Beginns) wird mit den Dozent*innen individuell vereinbart. Besonders im Herbstsemester ergeben sich Veränderungen gegenüber dem Frühjahrssemester. Da zum Zeitpunkt der Buchung im Sommer die Stundenpläne des nächsten Schuljahres noch unbekannt sind., bitten wir Sie, sobald es Ihnen möglich ist, die offenen Punkte mit den Dozent*innen zu klären und uns mitzuteilen.

Buchung von 2er-Gruppen
In 2-er-Gruppen hat die Beziehung zwischen den beiden Kindern eine starke Auswirkung auf den Unterricht. Weder die Dozent*in noch das Freie Musikzentrum können das erforderliche »Matching« vornehmen. Daher ist das Angebot der 2er-Gruppe so zu verstehen, dass Eltern zweier Kinder sich verabreden, eine gemeinsame 2er-Gruppe zu buchen. Nur in Ausnahmefällen kann man »die halbe 2er-Gruppe« buchen und darauf hoffen, dass das Freie Musikzentrum »für die andere Hälfte sorgt«.
Im Online-Buchungsformular gibt es die entsprechenden Felder, im gedruckten Formular ist dafür leider nicht ausreichend Platz. Bitte kommunizieren Sie uns, sobal als möglich den Namen des zweiten Kindes und ob er/sie Ihres Wissens schon angemeldet ist oder nicht.

Einzelstunden zur Orientierung oder als Geschenk
Wenn Sie Ihr Kind ohne weitere Verpflichtung einen Unterricht ausprobieren lassen möchten oder eine Einzelstunde zur Orientierung verschenken wollen, nutzen Sie unsere neuen Gutscheine für Einzelstunden.

Sie vereinbaren den Termin mit der Dozent*in Ihrer Wahl (wir beraten Sie dabei) und Ihr Kind erhält den Unterricht. Sie gehen keine weitere Verpflichtung ein.

Die Gutscheine gelten für 45 oder 60 Minuten Einzelunterricht, egal welches Instrument oder bei welchem Dozenten (allerdings muss der Dozent Einzelunterricht anbieten). Sie kosten 38,– € bzw. 50,– €, je nach Dauer des Unterrichts.

Freies Musikzentrum

IKARUS – Unser Instrumentenkarussell
6 Instrumente in einem Jahr
Dieser Kurs richtet sich an alle Kinder, die nach den ersten musikalischen Erfahrungen in der Gruppe Lust haben, ein Instrument zu lernen, aber noch nicht wissen, welches. Innerhalb eines Jahres lernen die Kinder sechs Instrumente kennen, die einen zwar altersgemäßen, aber dennoch sehr umfassenden Einstieg in Saiten-, Blas-, Schlag- und Tasteninstrumente vermitteln. Auch die vertretenen musikalischen Richtungen sind ganz unterschiedlich. Wer auf diesem Instrumentenkarussell ein Jahr lang »mitgefahren« ist, hat eine ungewöhnlich große Bandbreite musikalischer Ausdrucksformen kennengelernt – ein kleines »Studium Generale«, das im Interesse der Konzentration auf Instrumente nur den Gesang auslässt. Die Instrumente sind: Gitarre, Geige, Harfe, Blockflöte, Klavier und Schlagzeug. Unter der Anleitung erfahrener Dozenten können sie diese jeweils 4 Wochen lang in Ruhe beschnuppern, bestaunen, begreifen und belauschen.

Zzgl. 75 € Leihgebühr für Instrumente, die jeweils 4 Wochen mit nach Hause genommen werden. Die nächste Anmeldung ist zum Herbst 2022 möglich.
Mindeste Teilnehmerzahl 24

22HK500 · Team Ikarus · von 5 bis 8 J. · Saal · 457,– €
Do. · 16.00–16.30 · ganzjährig außer in den Ferien · 22.9.22–15.6.23

Eltern und Kind tasten sich ran …und lernen Klavier
Dies ist ein Angebot für Eltern mit Kindern, die eine gemeinsame Zeit mit dem Lernen eines Instrumentes erleben wollen. Hier wird grundlegendes Wissen für musikalische Zusammenhänge geschaffen, es wird gesungen und Klavier gespielt – und vielleicht entdecken beide ja die Leidenschaft für Klavierunterricht? Mindeste Teilnehmerzahl 6

K510 · Monica Dorofte · Eltern-Kind-Gruppe 5 bis 6 J.
Tanzstudio oben, Max-Weber-Pl. 2 · 162,– €
15 x · Fr. · ab 11.3. · je 16.30 bis 17.20 Uhr

Blockflöte – Einzelunterricht oder 2er-Gruppe
Die Blockflöte – das klassische »Einstiegsinstrument«. Relativ schnell lernen die Kinder erste einfache Lieder und können auch bald selbsterfundene Musik spielen. Dabei wird die Atemtechnik und die Feinmotorik von Zunge und Fingern geschult. Musik- und Notenlehre, rhythmische Bewegung und viel Spaß machen jede Unterrichtsstunde spannend.

K550 · Katrin Fuss · ab 4 Jahren · Kursraum 7 · >> Gebühr siehe oben
Mi · Do · Termine nach Vereinbarung

Querflöte lernen in der Gruppe – Anfänger
Gemeinsam lernen wir in der Gruppe (4 Kinder) das wunderschöne Instrument Querflöte kennen. Wir spielen Lieder, lernen Noten und erfinden eigene kleine Melodien. Der Spaß und die Kreativität kommen dabei nicht zu kurz. Dieser Kurs ist für Anfänger gedacht. Musikalische Vorkenntnisse sind hilfreich, aber nicht unbedingt notwendig. Mindeste Teilnehmerzahl 4

K553 · Katrin Fuss · 7 – 10 Jahre · Kursraum 7 · 226,– €
15 x · Do. · ab 10.3. · je 15.00 bis 16.00 Uhr

Querflöte für Groß + Klein – Einzeln oder 2er-Gruppe
Mit viel Spaß und Kreativität lernen wir das wunderschöne Instrument Querflöte kennen. Neben dem notengebundenen Spiel, kommt auch das Spielen nach Gehör und Improvisation nicht zu kurz. Je nach Wunsch des Schülers kann der individuelle Schwerpunkt gesetzt werden. Neben Anfängern richtet sich das Angebot auch an fortgeschrittene Schüler und Wiedereinsteiger.

K555 · Katrin Fuss · 8 bis 99 Jahre · Kursraum 8 · >> Gebühr siehe oben
Do · Termine nach Vereinbarung

Freies Musikzentrum

Klavier – Einzelunterricht
Klavier für kleine Anfänger und junge Fortgeschrittene. Altersgerechte Anleitung auf dem Instrument macht Lust auf mehr, sensibilisiert das Gehör und die motorischen Fähigkeiten.

K601 · Eva Christl · ab 5 Jahren · Kursraum 6 · >> Gebühr siehe oben
Mi · Termine nach Vereinbarung

Klavier – Einzelunterricht oder 2er-Gruppe
Hier lernen Kinder erste Klänge auf dem Klavier kennen. Altersgerechte Anleitung auf dem Instrument macht Lust auf mehr, sensibilisiert das Gehör und die motorischen Fähigkeiten.

K603 · Monica Dorofte · ab 6 Jahren · Kursraum 6 · >> Gebühr siehe oben
Do · Fr · Termine nach Vereinbarung

Klavier – Einzelunterricht oder 2er-Gruppe
Schwerpunkt des Unterrichts: technische und musikalische Grundkenntnisse sowie (neue) individuelle Ausdrucks- und Gestaltungsmöglichkeiten zu entdecken. Wichtige Ausgangspunkte hierfür sind Förderung der Vorstellungskraft und das Erleben in der Bewegung. Je nach Veranlagung und persönlichem Wunsch steht entweder freies oder notengebundenes Spiel im Vordergrund.

K600 · Doris Merk · ab 4 Jahren · Kursraum 4 · >> Gebühr siehe oben
Mi · Termine nach Vereinbarung

Klavier – Einzelunterricht oder 2er-Gruppe
Das oberste Ziel des gemeinsamen Musizierens in diesem Klavierunterricht ist herauszufinden, was Spaß macht und Freude bereitet. Gehör-Sensibilisierung, Körperbewusstsein und Koordinationsfähigkeit werden spielerisch beigebracht, um Kreativität zu fördern und individuelle Lernziele zu erreichen.

K602 · Rudolf Bayha · ab 5 Jahren · Kursraum 4 · >> Gebühr siehe oben
Mi · Do · Fr · Termine nach Vereinbarung

Taste dich ran! – Klavier und Theorie
Anfänger finden hier Spaß an ersten Schritten in der Tastenwelt. Neben den Grundlagen des Klavierspiels wird ebenfalls musiktheoretisches Basiswissen vermittelt – Notenlesen, Rhythmus etc. – und das alles garantiert spielerisch!

K610 · Rudolf Bayha · ab 5 Jahren · Kursraum 2 · >> Gebühr siehe oben
Mi · Do · Termine nach Vereinbarung

Ukulele for Kids!
Die Ukulele ist cool! Und selbstverständlich kannst du damit auch Popsongs spielen. Sie ist klein, handlich und kann überall in den Urlaub mitgenommen werden, auch wenn das Auto noch so voll ist. Lerne neue Lieder kennen und du wirst staunen wie viel schöne Musik es gibt.

K650 · Robert Richter · ab 8 Jahren · Kursraum 5 · >> Gebühr siehe oben
Mo · Mi · Do · Termine nach Vereinbarung

Freies Musikzentrum

Gitarre – Einzelunterricht oder 2er-Gruppe
Hast Du Lust, Gitarre zu spielen, zu singen und nebenbei leicht die Noten zu lernen? Dann bist Du bei mir richtig! Ich werde Dich in die Grundlagen des Melodiespiels, des Rhythmus’ und der Liedbegleitung einführen.

K653 · Elisabete Carvalho · ab 6 Jahren · Kursraum 1 · >> Gebühr siehe oben
Mi · Do · Termine nach Vereinbarung

Gitarre – Einzelunterricht oder 2er-Gruppe
Du möchtest Gitarre lernen? Hier wird der Anfang gemacht! Vermittlung der Basics in allen Stilrichtungen in froher, spielerischer Atmosphäre.

K657 · Michael Eilert · Percussionraum · >> Gebühr siehe oben
Fr · Termine nach Vereinbarung

K658 · Robert Richter · Saal · >> Gebühr siehe oben
Mo · Mi · Do · Termine nach Vereinbarung

Freies Musikzentrum

Gitarre – das leichte Spiel – 3er-Gruppe
Hast Du Lust, Gitarre zu spielen, zu singen und nebenbei leicht die Noten zu lernen? Dann bist Du bei mir richtig! Ich werde Dich in die Grundlagen des Melodiespiels, des Rhythmus’ und der Liedbegleitung einführen.
Mindeste Teilnehmerzahl 3

K656 · Elisabete Carvalho-Loichinger · ab 6 Jahren · Kursraum 1 · 226,– €
15 x · Mi. · ab 16.3. · je 14.30 bis 15.15 Uhr

Freies Musikzentrum

Nah dran am Klang!
Harfe für Kinder – Einzelunterricht oder 2er-Gruppe
Die Harfe – ein direktes Klangerlebnis! Lerne dieses Instrument mit seinen feinen Stimmungen kennen und nimm es mit in die Welt der Harfenliteratur!

K670 · Anna-Lena Reifland · ab 5 Jahren · Kursraum 8 · >> Gebühr siehe oben
Do, Termine nach Vereinbarung

Nah dran am Klang! – Harfe für Kinder im Gruppenspiel
Jeder Griff ein Ton! Hier werden Saiten gezupft und Klänge erfahren, erste Grundlagen im Harfenspiel vermittelt. Konzentration und Feinmotorik entwickeln sich spielerisch, erste Schritte in den Bereich der Musiktheorie mit Notenlesen etc. werden kindgerecht aufbereitet. Mindeste Teilnehmerzahl 4

K672 · Anna-Lena Reifland · ab 5 Jahren · Kursraum 8 · 226,– €
15 x · Mi. · ab 16.3. · je 15.00 bis 15.50 Uhr

Freies Musikzentrum e. V. München

»Das Cello liegt mir am Herzen«
Cello für Anfänger
Das Cello ist ein »Herzinstrument«. Sein Hals ruht auf der Brust, der tiefe volle Klang wird direkt auf den Körper übertragen und berührt so auf ganz besondere Weise. Damit es so richtig zum Klingen kommt, werden wir uns am Anfang erstmal mit der Haltung des Instruments und des Bogens, mit dem Bogenstrich und den Fingerstellungen vertraut machen. Nach und nach befassen wir uns dann mit Notenlehre und den »richtigen« Tönen, also der Intonation und lernen das Spielen kleinerer Musikstücke. Dabei beschäftigen wir uns dann auch mit Rhythmus. Allem voran steht die Freude am Musizieren.

K700 · Abathar Kmash · ab 8 Jahren · Kursraum 5 · >> Gebühr siehe oben
Termine nach Vereinbarung

Freies Musikzentrum

Geige – Einzelunterricht
Hier stehen Spieltechnik und fundiertes Lernen der Grundlagen des Violinspiels im Vordergrund: Haltung, Bogenführung, Hand- und Fingerstellung beim Greifen, Intonationssicherheit, Tonstudien, Einführung in das Lagenspiel etc. Wir erarbeiten uns Originalliteratur.

K710 · Doris Merk · ab 5 Jahren · Kursraum 4 · >> Gebühr siehe oben
Mi · Termine nach Vereinbarung

K712 · Martin Deubel · Kursraum 5 · >> Gebühr siehe oben
Mi · Do · Termine nach Vereinbarung

Drum-Set for Kids – Einzelunterricht
Trommeln macht Spaß! Von den ersten Grundlagen bis hin zum Doublebassgewitter, hier werden spielerisch Technik, Noten lesen, Groove und vor allem »Musik machen« näher gebracht.

K760 · Burkhard Fabricius · Drumstudio · >> Gebühr siehe oben
Di · Termine nach Vereinbarung

Freies Musikzentrum

Einzelunterricht Schlagzeug
Möchtest Du Deinen Lieblingssong trommeln, aber trockenes Üben ist zu langweilig? Dann bist Du hier richtig! Einfach mal mitspielen und dabei unbemerkt neue Fähigkeiten aneignen, Rhythmusgefühl, Formverständnis, Stilkenntnis, Dynamik und mehr, verbessern und vertiefen. Ein Kurs, der inspiriert und motiviert und folgende Fragen beantwortet: Was bringt es mir, zu Musik zu spielen? Wie kann ich meinen Lieblingssong begleiten? Wie kann ich Schlagzeugstimmen selbstständig heraus hören? Nimm die Sticks und leg los!

K761 · Nathan Carruthers · ab 8 · Workshopraum · >> Gebühr siehe oben
Termine nach Vereinbarung

Schlagzeug – Einzelunterricht oder 2er-Gruppe
Ein schlagendes Argument DAFÜR!
Hier werden technische Grundlagen entwickelt, selbstständig Notenmaterial und Grooves nach Gehör erarbeitet, sowie eine große, stilistische Bandbreite vermittelt. Alles mit dem Ziel, in unterschiedlichen musikalischen Situationen selbstständig zurecht zu kommen. Im Vordergrund steht immer die Freude und Begeisterung für Musik, die individuell gefördert und entwickelt wird.

K762 · Daniel Seulen · ab 6 Jahren · Drumstudio · >> Gebühr siehe oben
Fr · Termine nach Vereinbarung

> zum Seitenanfang

Tanz + Bewegung für Kinder

Freies Musikzentrum

Kreativer Tanz ab 4 Jahren
Laufen, hüpfen, springen, drehen – hier gibt es viel Raum, um die natürliche Bewegungsfreude auszudrücken! Verschiedene Geschichten werden mit Musik umgesetzt und dabei ganz nebenbei u. a. Koordination und Musikalität gefördert.
Mindeste Teilnehmerzahl 6

K800 · Ashraf Schumanyas · Tanzstudio oben, Max-Weber-Pl. 2 · 128,– €
12 x · Mo. · ab 7.3. · je 16.15 bis 17.05 Uhr

Tanzen kreativ 7 bis 9 Jahre Wochenende- oder Ferienkurs
Du magst Musik und hast Lust zu tanzen? einfach mal lostanzen, und auch den Tanz gestalten, alleine oder mit anderen zusammen. Wir erforschen verschiedene Musiken und wie wir sie in Tanz umsetzen wollen. Im Wechsel zwischen spielerischen Vorgaben meinerseits und euren Ideen ist viel Raum zum Ausprobieren. Ich freue mich aufs Tanzen mit euch!
Mindeste Teilnehmerzahl 6

22FK801 · Ashraf Schumanyas · Tanzstudio oben, Max-Weber-Pl. 2 · 29,– €
Ein Nachmittag · Sa. · 23.7. · 14.00 bis 17.00 Uhr

Let’s dance – but different!
Hast du Lust zu tanzen? Tanzend spielen und eigene Tänze erfinden? Dann ist dieser Kurs genau das Richtige für dich! Wir entdecken die Welt tanzend. Drehen, schwingen, rollen und springen, Figuren bauen, Schritte erfinden, alles das probieren wir aus und noch viel mehr. Außerdem schauen wir, wie es ist frei zu einem Thema, einer Idee, einem Bild zu tanzen und selbst Bewegung zu erfinden, Geschichten damit zu erzählen, Theater machen!
Der Kurs richtet sich an Tanz- und Ausdrucksbegeisterte Kinder zwischen sieben und zehn Jahren. Mindeste Teilnehmerzahl 6

K805 · Gunther Henne · ab 7. J. · Tanzstudio unten, Max-Weber-Pl. 2 · 107,– €
10 x · Mo. · ab 7.3. · je 15.00 bis 16.00 Uhr

Streetjazz für Teenies + Jugendlichen
Funky Groove, gute Laune, Spaß und Freude am Tanzen! Moves zu trendiger Musik! Der Unterricht ist in zwei Phasen gegliedert: Im ersten Teil machen wir Warm-up und Dehnübungen, im zweiten Teil lernen und tanzen wir eine Choreographie. Durch die Mischung verschiedener Stilrichtungen und Elementen aus dem Video-Clip, Hip-Hop, Zeitgenössischem, Modern und Jazz sind den Moves keine Grenzen gesetzt. Just come and dance! Ab 12 Jahren. Mindeste Teilnehmerzahl 6

L640 · Angelica Di Sannio · Tanzstudio unten, Max-Weber-Pl. 2 · 107,– €
10 x · Mo. · ab 7.3. · je 17.15 bis 18.15 Uhr

> zum Seitenanfang

Kurse für Kinder

Download als pdf
>> Kinder

Gerne schicken wir Ihnen das Programmheft zu.
>> Programmheft anfordern

>> Diese Seite drucken